Im Handumdrehen zum professionellen Ersatzteilkatalog

Kataloge selbst erstellen

  • Benutzerspezifische Kataloge – selbst oder von Dritten erstellen lassen
  • Eigenständige Anpassung von Inhalt und Layout inkl. Benutzersteuerung
  • Konfigurationsänderungen sofort sichtbar (WYSIWYG)

Mit wenigen Klicks erstellen und gestalten Sie Ihren Ersatzteilkatalog ganz nach Ihren Vorstellungen.
Im Katalog-Editor finden Sie dafür alles, was Sie benötigen. Sie haben volle Gestaltungsfreiheit. Nutzen Sie die frei gestaltbaren Layouts, Konfigurationen und Verknüpfungen in einem benutzerfreundlichen Editor – ganz ohne Programmierkenntnisse.

Mit der Echtbilddarstellung WYSIWIG (What you see is what you get) prüfen Sie das Erscheinungsbild des Kataloges und die Richtigkeit der Daten bereits vor der Veröffentlichung. Fehler werden so direkt vermieden und etwaige Unsicherheiten ausgeräumt.

Machine with linked information

Alle Informationen an einem Ort

  • Nur ein einzelner zentraler Datenpool
  • Daten einfach weiter- und wiederverwenden
  • spezifsche Kataloge per Knopfdruck
  • Komplette Datenkonsistenz aller Medien

Da die servicerelevanten Daten zentral verfügbar sind, haben Sie alle Informationen an einem Ort, jederzeit.

Jetzt haben Sie die volle Kontrolle über alle Inhalte und die Hoheit über Prozesse, Daten, Strukturen aller erstellten Kataloge. Das ermöglicht Ihnen eine durchgängige und flexible Weiter- und Mehrfachverwendung.

Integration Ihrer Systeme & Datenimport

  • Integration der Bestandssysteme – ERP, CAD, PLM, ECAD, CMS, DMS, etc.
  • Integration aller relevanten Servicedaten
  • Übernahme von (Bestands-) Daten

Importieren Sie alle relevanten Serviceinformationen einfach in das Ersatzteilkatalogsystem, egal aus welchen Bestandssystemen. Damit erzeugen Sie einen Datenpool, der jederzeit editierbar und beliebig oft wiederverwendbar ist. Das ist die Basis, um für jedes Medium Serviceinformationen einfach zugänglich zu machen.

Flowchart of importing data in service view from different sources
Parts list linked to hotspots in drawing

Intelligente Verknüpfung – Hotspots

  • Bidirektionale Verlinkung
  • Automatisierte Hotspot-Erstellung
  • Konturen-Highlighting

Verknüpfen Sie Hotspots in Zeichnungen mit den zugehörigen Stücklistendaten. Das funktioniert sowohl mit Positionsnummern als auch mit Konturen. Dadurch ist mit wenigen Mausklicks verlinkt, was zusammengehört: Explosionszeichnungen, Fotos, Grafiken, Stücklisten und die beschreibenden Dokumentationen. 

Kostenlose Broschüre: Im Handumdrehen zum professionellen Ersatzteilkatalog

Sie wollen wissen, wie wir Ihre Arbeit nachhaltig erleichtern?

Erfahren Sie, wie Sie mit unserem Katalogsystem PARTS-PUBLISHER wertvolle Ressourcen und Zeit in der Ersatzteilkatalog-Erstellung einsparen. Konzentrieren Sie sich auf den eigentlichen Fokus Ihrer Arbeit.

Alles andere erledigt unser Ersatzteilkatalog-System für Sie.

Brochure about Catalogue Creation

Ersatzteilkataloge publizieren

Nach der Erstellung wollen Sie Ihren Katalog auch veröffentlichen. Generieren Sie alle Daten aus einer Quelle für Internet, Intranet, USB, CD/DVD und Papier.

Mehr erfahren