Ergebnisse der Spare Parts Business Platform 2020

11.-12. Februar 2020

Leonardo Royal Hotel, Frankfurt, Deutschland

Die Spare Parts Business Platform 2020 hat zum ersten Mal in Deutschland stattgefunden. Während dieser zwei Tage konnten Sie sich mit über 150 Experten vernetzen. Sie hatten die Gelegenheit sich über Benchmarks, Wissen und Erfahrungen auszutauschen.

 

Docware's Vortrag "Der schnellste Weg Ihr Ersatzteil zu finden"

In der Präsentation "Der schnellste Weg Ihr Ersatzteil zu finden" von Nexhmedin Bicaj haben Sie erfahren, wie Sie wertvolle Ressourcen und Zeit bei der Identifikation der richtigen Serviceinformationen einsparen.

Unsere Broschüre verrät Ihnen wie Sie ganz einfach Ersatzteile finden und Aufwand, sowie Fehlbestellungen reduzieren.

Ergebnisse der Docware's Round Tables

In unseren beiden "Round Tables" haben Sie sich mit unserem Adrian Tauscher über folgende Themen ausgetausch:

  • Wie wirken sich AR, VR und Digital Twins auf die Ersatzteilidentifikation aus?
  • Wie beeinflussen sich Predictive Maintenance und Ersatzteilidentifikation?
  • Optimieren 3D-Kataloge die Identifizierung von Ersatzteilen?

Gemeinsam kamen Sie zu folgenden Schlussfolgerungen:

  • UseCases zum Thema AR, VR, Digital Twins und Predictive Maintenance sind unternehmensintern oftmals unbekannt.
     
  • Anwender sind momentan gegenüber neuen „Bedienkonzepten“ eher noch skeptisch.
     
  • Rechtfertigt die Höhe der Investition (von AR, VR, etc.) wirklich den Mehrwert im Anwendungsfall?

    • Die Lösungen sind bislang nicht ausgereift und erzeugen eine gewisse Skepsis, ob eine wirkliche Verbesserung erzielt wird
    • Die Frage ist berechtigt, ob die höhe der Investition wirklich den Mehrwert im Anwendungsfall rechtfertigt, wenn kein Mehrwert offensichtlich erkenntlich ist.
       

  • Die Mehrheit ist sich einig: „3D wird in Zukunft das neue 2D sein!“
     
  • Die Mehrheit ist zuversichtlich, dass es Verbesserungen bezüglich des höheren Datenvolumens geben wird.

Sie interessieren sich für weitere Blogbeiträge?

Zur Newsübersicht